Wovon Andere träumen, macht sie beruflich: einmal ordentlich in der Regierung aufräumen. Sie ist Johanna, die Kanzleramtsputze. Schon ihre Mutter und deren Mutter waren tätig für den BRD, den Bundesreinigungsdienst. Doch heute ist der Super-GAU passiert - die Kanzlerin hat sie persönlich gefeuert! Zeit für die Kanzleramtsputze mal richtig klar Schiff zu machen...

Wenn sie die Bühne betritt, ist kein Politiker und kein gesellschaftliches Thema vor ihr sicher. Als berufstätige Frau und alleinerziehende Mutter, gibt die Kanzleramts-Putze ihr Insider-Wissen preis und berichtet von den Vorgängen hinter den geschlossen Türen des Kanzleramts, die sie alle bereits persönlich poliert hat. Wer Dreck am Stecken hat, wessen weiße Weste Flecken aufweist und was nach dem letzten G8-Gipfel im Papierkorb zurückblieb - die Kanzleramtsputze weiß es.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Charlotte und Ralf